Schule bis zum 17.04. geschlossen

Letztes Update: 31.03. um 17:30 Uhr

Fast alle Kinder sind nun länger zuhause.
Nicht immer läuft im Familienleben alles reibungslos.
Unser Schulsozialarbeiter Herr Trumm ist für Sie oder Ihre Kinder erreichbar:

0151-18847141 (Mo-Fr 8-16) oder per E-Mail.

 

Wir bedanken uns bei unseren Eltern für den verständnis- und verantwortungsvollen Umgang mit dieser besonderen Situation.

 

Notbetreuung: von 7 bis 16 Uhr möglich.
Bitte geben Sie Ihrem Kind genügend Verpflegung mit.

Die Notbetreuung wird angeboten für Kinder, deren Eltern beruflich für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und Versorgung notwendig sind. Hierzu gehören insbesondere Beschäftigte im medizinischen oder pflegerischen Bereich, bei der Feuerwehr, der Polizei, im Lebensmittel-Einzelhandel, in der Justiz, Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte und Mitarbeiter der Energieversorgung- und Wasserversorgung. 

Sollten Sie nicht zu den genannten Berufsgruppen gehören und ein massives Betreuungsproblem haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Die Klassenlehrer geben Hausaufgaben zur Übung per E-Mail weiter.

Spenden für Wandgestaltung

Im Rahmen der Schulsanierung wird eine Außenwand des Gebäudes von der Künstlerin Petra Schiller gestaltet. Wir möchten so die "Schmetterlinge", die sich auf vielen Häusern in Sayn wiederfinden, aufgreifen und für die Kinder unseres Ortes sichtbar zu machen.

Dabei sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen und freuen uns über Spenden. Sie können entweder heimatlieben.de benutzen oder direkt auf das Konto des Förderkreises überweisen. 

 

 

Schlange auf dem Schulhof

Schuljahr 2016/17

Nein, keine echte Schlange. Aber von vorne: Es ist kurz vor den Sommerferien. Die Tage sind heiß und schwül, die Unterrichtszeit scheint nicht zu vergehen. Doch auf einmal biegt der Eiswagen um die Ecke und schon stehen alle Kinder in einer langen Warteschlange auf dem Schulhof. Just an diesem Tag ist der Himmel bedeckt, doch das schmälert den Spaß beim Schlecken keineswegs.